Chronologie

          

 

15.03.1946       Antrag an die britische Militärregierung auf
                   Gründung eines Vereines

 

1946                 Beginn des Fußball-Spielbetriebes
                         mit 1 Herren- und 1 Jgd-Mannschaft

 

1949                 Sportplatz-Verbreiterung und  –Verlängerung

 

03.05.54           Eintragung in das Vereinsregister

 

1955                 Gründung einer Leichtathletik-Sparte (bis 1957)

 

1957                 Zaunbau entlang der B 51 mit Jutebespannung

                         Bau eines Kassenhäuschens  

 

1958                 Bau der Sport- und Schießhalle

 

1968                 Einweihung der 1. Flutlichtanlage

                         mit Spiel gegen Sperber Hamburg (3:11)

 

1971                 Erster Volklauf und Wandertag

26.06.-11.07.71 25jähriges Jubiläum mit Fußball-Turnieren

 

1973                Änderung des Vereinsnamens in

                        SV Mörsen-Scharrendorf e.V.

                    

1975                 Gründung der Sparte Damengymnastik



 

1977                 Der 1. Bauabschnitt des Vereinsheimes wird eingeweiht

 

1977                 Fritz Greve stellt Land für den  Bau des Hauptplatzes zur

                         Verfügung

 

1978                 Der Schützenverein Mörsen übernimmt allein die Sport-

                         und Schießhalle

 

1979                 Gründung der Sparte Damentrimmlauf (bis 1992)



 

1980                 Gründung der Sparte Mutter- und Kind-Turnen

 

1980                 Start zur 1. Winterlaufserie

 

1981                 Gründung der Sparte Männer-Trimmlauf (später

                         Montagstrimmer, heute Männer-Fitness)

 

1982                 Der 2. Bauabschnitt des Vereinsheimes wird eingeweiht

 

1985                 Bau des Kleinfeldsportplatzes mit Flutlichtanlage

 

1985                 Gründung der Sparte Kinderturnen

 

27.05.-01.06.86 40. Geburtstagsfeier des SVMS mit Fußball-Turnieren

 

1990                 Der 3. Sportplatz mit Flutlichtanlage wird eingeweiht

 

1991                 Bau des Zuschauer-Unterstandes

 

1994                 Gründung der Sparte Mini-Club

 

03.08.1996       50jähriges Jubiläum im Rahmen der Fußball-Werbewoche

 

1999                 1. Bauabschnitt Pflasterung der Zuschauer-Stehplätze und

                         Alu-Barriere

 

2001                 2. Bauabschnitt Pflasterung der Zuschauer-Stehplätze und

                         Alu-Barriere

 

2003                 Grundstückskauf für den Bau der Mehrzweckhalle und für

                         den vereinseigenen Parkplatzes

 

2004                 Bau der vereinseigenen Mehrzweckhalle

 

03.10.04           Einweihung der Mehrzweckhalle mit Tag der offenen Tür

 

03.10.06           60. Geburtstag des Vereines mit Tag der offenen Tür