Sieg der E1 beim LVM-Cup in Goldenstedt am 11.07.2015

Folgende Teams der JSG Mörsen-Twistringen nahmen am LVM-Cup in Goldenstedt teil:

Die F2 von Eddi Albert, Carsten Ellerhorst und Jenne Schröder.
Die F1 von Arno Fredelake und Thomas(Döhrmi) Döhrmann
Die E2 von Herfried + Christoph Harms und Friedhelm D.
Die E1 I von Martib Kuhlmann und Markus(Pape) Rasche 
Die E1 II Jens Knabe und Marius Beneke
Die F2 von Claas Schütte und Sascha Wilkens
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

       

vorne v.l.:

Fabian Kuhlmann, Luca Lampe, Tom Evers, Noah Greve, Louis Thelken, Marinus Borchers

 

mitte v.l.:

Elias Wilkens, Jonas Eilers, Leonit Basha, Tade Borchers, David Rottmann

 

hinten v.l.:

Turniersponsor Martin Kossen, die Goldenstedter Erdbeerkönigin Johanna Reker,

Turnierorganisator Peter Dasenbrock und unsere Trainer Martin Kuhlmann und Markus Rasche

 

Über 40 Mannschaften nahmen am zweitägigen Turnier der E Jugendmannschaften teil.

In ihrer 8er Gruppe, mit so renommierten Vereinen wie Falke Steinfeld, Arminia Rechterfeld  oder dem TSV Langwedel wurden sie zweiter hinter dem FC Mecklenhorst, bei Neustadt am Rübenberge. Im Achtelfinale wurde Arminia Rechterfeld mit 2:0 besiegt. Im Viertelfinale wartete der VfB Oldenburg. Hier brauchten die Jungs das Elfmeterschießen, 3:2!

Im Semifinale trafen sie auf die SG DHI Harpstedt. 1:0, knapp aber verdient wurde ins Finale eingezogen.

Hier ging es gegen einen guten Bekannten. Mit der JSG Wagenfeld-Ströhen gab es schon viele enge Duelle in Meisterschaft oder Kreispokal. Die bessere Spielanlage, ein starker Torwart und Coolness vor dem Tor waren die Garanten für einen verdienten 2:0 Sieg unserer Jungs. Dieser Sieg wurde von fast 100 eigenen Fans bejubelt.

Viele Kinder und Eltern unserer sechs, an diesen Riesenturnier, teilnehmenden Mannschaften waren bis zum Endspiel geblieben. Mit diesem letzten, großen Erfolg verabschiedet sich die Mannschaft aus der E-Jugend.

In der kommenden Saison geht es mit neuem Schwung in der D2 Kreisliga weiter.

Verabschiedet wurde auch Trainer Markus Rasche, der sich eine Auszeit nimmt.

Danke Markus für deine tolle Arbeit in den letzten Jahren. Ein Jahr Auszeit muss aber reichen!

Nun steigt mit Stefan Eilers ein Fußballer ein, der die Kids mit ebenso viel Freude am Spiel weiter bringen will.

Als Torwarttrainer für beide D2 Mannschaften der kommenden Serie stößt Jens Knabe dazu.